Was ist neu?
  • Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen...

Wasserkühlung einsetzen

Micky

Mitarbeiter
Administrator
Registriert seit
7. Okt 2012
Beiträge
219
#1
Eine äusserst effektive Art, die Geräuschentwicklung eines PC's zu verringern ist eine Wasserkühlung. Der Vorteil dieser Kühlmethode liegt darin, dass Wasser einen deutlich höheren Wärmeleitkoeffizienten als Luft besitzt. Das bedeutet, dass es die Abwärme, die von den Komponenten erzeugt wird, besser aufnehmen kann. Ausserdem lässt sich die in der Flüssigkeit gespeicherte Abwärme einfacher an eine Stelle leiten, wo sie sich schneller an die Umgebung abgeben lässt. Der Markt für Wasserkühlungen ist riesig und bietet sowohl Komplettsysteme als auch eine Vielzahl an Einzelkomponenten, mit denen Du ein individuelles System aufbauen kannst. Entscheids Du dich für eine selbst zusammengestellte Wasserkühlung, kannst Du damit einige der grössten Krachmacher im PC auf einem Schlag verstummen lassen. Grafikkarte und Prozessor sind die wichtigsten Komponenten, da sie die meiste Abwärme genieren und somit den grössten Kühlaufwand benötigen. Aber auch Festplatten, Arbeitsspeicher und der Chipsatz des Mainboards lassen sich mit Wasser kühlen. Abhängig davon, wie viel Geld Du investieren und wie viel Aufwand Du betreiben möchtest, kannst Du ein nahezu lautloses Kühlsystem zusammenstellen. 'Nahezu lautlos' deshalb, weil selbst bei der Verwendung von grossflächigen, passiv arbeitenden Wärmetauscher noch immer eine Pumpe das Wasser im Kreislauf in Bewegung halten muss. Diese Pumpe erzeugt als mechanisch arbeitendes Teil ein Eigengeräusch und Vibrationen. Damit diese sich nicht auf das Gehäuse übertragen, gibt es für einige Pumpenmodelle spezielle Dämmboxen. Eine günstige Alternative zum Selbstbasteln ist das sogenannte Shoggy-Sandwich. Das besteht aus zwei unterschiedlich strukturierten Schwämmen, die miteinander verklebt werden (siehe Bild). Die Bauteile findest Du für ein paar €uro im Baumarkt.

shoggy-sandwich.jpg
Shoggy-Sandwich