Größerer Ölkühler vom S2 in den Turbo!

Micky

Garage-Chef
Teammitglied
Innendienst
Hersteller
Audi
Modell
TT 8N9 Roadster Quattro
Baujahr
15 Dezember 2000
Ich sage ja immer wieder, Tuning mit Teilen aus der Serie sind Preiswerte Tunings! Aber der Reihe nach, bei mir hat es sich ergeben, dass ein Ölkühler von meinem S2 über geblieben ist. Als ich nun den Turbo mit 250 PS bekam, bemerkte ich, dass der der Kühlungskanal für die Bremse wie es der Turbo mit 220 PS hat nicht hat. Also war in der Frontpartie neben dem Serien Ölkühler Platz!
Da erinnerte ich mich an meinen Ölkühler vom S2, der eine breitere Kühlfläche als der Serien Ölkühler vom Turbo hat und meine Überlegung ging dahin den Ölkühler vom S2 - Motor an den Turbo - Motor anzuschließen. Die Halterungen für den Ölkühler hatte ich ja noch, Ölschläuche konnte ich auch vom S2 verwenden!
So bin ich Recht günstig zu einem größeren Ölkühler gekommen und der Motor hat jetzt eine bessere Ölkühlung!
 

Anhänge

  • turbo_oel.jpg
    turbo_oel.jpg
    34,1 KB · Aufrufe: 1
  • s2_oel.jpg
    s2_oel.jpg
    44,9 KB · Aufrufe: 1
  • vorne.jpg
    vorne.jpg
    27,6 KB · Aufrufe: 1
  • hinten.jpg
    hinten.jpg
    27,5 KB · Aufrufe: 1
  • unten.jpg
    unten.jpg
    29,4 KB · Aufrufe: 1
Oben Unten